Impressionen & Rückblick der Baiersbronn Classic 2018

Die Rallye für Genießer, Wochenend und Sonnenschein... – 133 Teams und ihre Klassiker begeisterten die Oldtimerfreunde an der Strecke mit einem Starterfeld der Extraklasse von 1927 bis 1975. Die sportliche Herausforderung: 20 Wertungsprüfungen mit Sollzeiten, die auf die 1/100stel Sekunde genau gemessen wurden. Mit den wenigsten Strafpunkten gewannen Georg Weidmann und Curt Bloss mit ihrem Bentley BENTLEY 4 1/2 LITRE OPEN TOURER von 1929 die Baiersbronn Classic 2018 und konnten – neben viel Beifall und Lorbeerkränzen – zwei wertvolle Uhren aus der Uhrenmanufaktur Lehmann mit nach Hause nehmen.
Alle Resultate finden Sie unter Ergebnisse der Baierbronn Classic.
 
Als Schwarzwald-Rallye für Genießer bekannt wurden die Teilnehmer bereits unterwegs auf der herrlichen Strecken mit drei "Kulinarischen Durchfahrtskontrollen" verwöhnt. Weitere Meilensteine auf dieser "Genuss-Tour" waren unter anderem der Begrüßungsabend im historischen Waldknechtshof, die Mittagspause im Schloss Staufenberg und die Kaffeepause im Hinteren Liefersberger Hof bei Moosenmättle.

Kulinarischer Höhepunkt war der Abschlussabend mit Gala-Menü, kreiert von den Baiersbronner Spitzenköchen aus den Hotels Engel in Obertal, Sackmann in Schwarzenberg, Bareiss in Mitteltal und der Traube in Tonbach.
 
"Da bleibt nur eins: Wiederkommen!" war das vielfach gehörte Echo auf dieser abwechslungsreichen 1000 Kurven-Rallye.
 

Das Baiersbronn Classic Magazin 2018 – online zum Durchblättern

Die gedruckte Ausgabe des Baiersbronn Classic Magazins können Sie gerne kostenfrei über die Prospektbestellung der Baiersbronn Touristik bestellen oder als PDF herunterladen.